5. Bernegger Kalk-Trophy 2013 in Molln

Die 5. Bernegger Kalk-Trophy mit Tunnellauf, MTB-Bergrennen und einem attraktiven Programm fand am 14. September 2013 statt. Das Besondere an der Sport-Veranstaltung ist, dass die Strecke durch den Elfi-Tunnel zum Pfaffenboden-Steinbruch der Firma Bernegger führt.

Beim Elfi-Tunnel handelt es sich mit 3,5 Kilometern um den längsten Tunnel Oberösterreichs, der anlässlich der Kalk-Trophy für Sportler und Wanderer geöffnet wurde.

Das Mountainbike-Bergrennen führte über 9,8 Kilometer und 700 Höhenmeter vom Gelände der Firma Bernegger durch den Dorngraben zum Plateau des Pfaffenboden-Steinbruchs. Die Besten des MTB-Bergrennens nahmen anschließend am Tunnel-Race durch den Elfi-Tunnel teil, eine selektive Strecke, die den Fahrern alles abverlangte. Beim Tunnel-Berglauf waren 5,2 Kilometer bei 680 Höhenmetern zu bewältigen, davon 3,5 Kilometer und 530 Höhenmeter durch den Elfi-Tunnel und das bei durchgehend 15 Prozent Steigung.

kalk-trophy bernegger6

kalk-trophy bernegger4

kalk-trophy bernegger1

kalk-trophy bernegger2

120 Mountainbiker und knapp 50 Bergläufer waren am Start. Den Sieg im Berglauf sicherte sich der ehemalige Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann mit einem neuen Streckenrekord.

Gleichzeitig zu den Rennen konnten Wanderer den Tunnel erwandern und die Sportler anfeuern. Regelmäßige Führungen durch das neue Werkstätten- und Logistikzentrum der Firma Bernegger, eine Hüpfburg und Muldenkipper-Rutsche für Kinder sowie die Siegerehrung mit gemütlichem Ausklang bei Verpflegung und Musik rundeten das Rahmenprogramm ab.

kalk-trophy bernegger3

weitere Informationen erhalten Sie unter www.kalktrophy.com

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.