Die Verteidigung von Molln

Uraufführung einer aktuellen "Maultrommel-Legende"

Die Verteidigung von Molln


Am Samstag, 1. Juni wird „Die Verteidigung von Molln“ uraufgeführt. Ein Volksstück mit Musik geschrieben vom international anerkannten Dramatiker Thomas Arzt und komponiert von Manfred Rußmann.
Im Mittelpunkt des Stücks stehen die Maultrommel und die Legende der heiligen Barbara. Eine besondere Rolle bekommt die Musik als verbindendes Element zwischen den Menschen und Kulturen.
Im Auftrag des Kulturvereins frei-wild-molln entstand ein aktuelles Drama um Solidarität eines Dorfes, Heimat, Anderssein – und die Verteidigung der Menschlichkeit.

frei-wild poster


SA 01.06.  Premiere
FR 07.06.
SA 08.06.
SO 09.06.
MO 10.06.  jeweils um 20:00 Uhr
FR 14.06.
SA 15.06.
D0 20.06.
FR 21.06.  vorher 15:00 bis 18:00 Maultrommel-Jam-Session
SA 22.06.  Derniere

 frei-wild poster 2



WIR BEWEGEN NACHHALTIG.

 

 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.