Brunnenbau

Bohrbrunnen und Vertikalfilterbrunnen sind heute die häufigste Form zur Förderung hoher Wassermengen und zur Grundwasserabsenkung. Zwei besondere Projekte werden gerade realisiert:

 

 S7 Tunnel Rudersdorf Schnellstrasse: 260.000 m² Erdreich in Bewegung und 103 Brunnen

Nach langen Vorbereitungsarbeiten startete im März 2019 der Bau der Schnellstraße S7. Die Fürstenfelder Schnellstraße verläuft vom Knoten Riegersdorf A2 über Fürstenfeld bis zur Staatsgrenze bei Heiligenkreuz. Die Gemeinden erhoffen sich Entlastung vom Durchzugsverkehr und schnelle, sichere Anbindung ans hochrangige Straßennetz.

Zwischen Deutsch Kaltenbrunn und Dobersdorf entsteht Burgenlands erster Tunnel. Die Errichtung erfolgt in offener und geschlossener Bauweise. Aufgrund des lockeren Bodenmaterials kann auf Sprengungen verzichtet werden. Zur Absenkung des Grundwassers bohrt die Bernegger Gruppe 103 Brunnen. Der Bohrdurchmesser beträgt 620mm, die Tiefen der Brunnen reichen bis zu 46m. Durch den sandigen Boden wird mit Wasserauflast gebohrt um ein Aufsteigen des Sandes zu vermeiden. Zwei Geräteeinheiten arbeiten hier über einen Zeitraum von 3-4 Monaten.

 Titel s7 1

 Kühlwassergewinnung für Chemiekonzern

Für den Markt- und Technologieführer bei Leimen und Spezialchemiken Metadynea Austria in Krems/ Donau bauten wir zur Kühlwassergewinnung einen Großvertikalfilterbrunnen. Nötig waren 6 überschnittene Außenbohrungen mit je Ø 1200mm Durchmesser und eine Hauptbohrung von 21m Tiefe. Der Ausbau erfolgte in DA 1000 mit Wickeldrahtfilter aus Edelstahl. Die Nennfördermenge des neuen Brunnens beträgt 154l pro Sekunde; der Pumpversuch wurde mit 166l pro Sekunde ausgeführt. Eine durchschnittliche Badewanne hat ein Fasungsvermögen von ca. 150l.

Wasser - unser wichtigstes Lebensmittel – ist auch in allen Wirtschaftszweigen für verschiedenste Zwecke erforderlich. Einwandfreies Wasser muss auch künftigen Generationen in bester Qualität und Quantität zur Verfügung stehen.

 wasser

WIR BEWEGEN NACHHALTIG.

 

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.