Stephan Eberharter erklärte
in Molln „Wie Sieger denken“

Er ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten österreichischen Skirennläufer:
Stephan Eberharter gewann 29 Weltcuprennen, zweimal den Gesamtweltcup, wurde Olympiasieger und dreimal Weltmeister. „Ich wusste schon sehr früh, was ich werden wollte. Mein großes Ziel hieß Weltmeis ter und Olympiasieger“, erzählte der sympathische Tiroler bei seinem hochinteressanten Vortrag „Wie Sieger denken“, zu dem der Mollner Unternehmer Kurt Bernegger und UNIQA-Landesdirektor Ernst Bamberger – ebenfalls in Molln daheim – in den „Alexandra-Stollen“ am Gaisberg geladen hatten.

 

 BKI 22 BKI 07v32

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.